HINTERLASSE EINE ANFRAGE FÜR EINE KOSTENLOSE EINTRITTSKARTE
FÜR DAS
TSCHERNOBYL MUSEUM

FÜLLE DAS EINFACHE FORMULAR AUS und erhalte die Chance, eine kostenlose Eintrittskarte für das Tschernobyl Museum zu bekommen

Zertifikate

AKTUALISIERTES CHERNOBYL BLEIBT OHNE BELÜFTUNGSROHRE

AKTUALISIERTES CHERNOBYL BLEIBT OHNE BELÜFTUNGSROHRE

Am 12. November 2013 wurde der fünfte Block (B-5) des Lüftungsrohrs der 2. Stufe (VT-2) des Kernkraftwerks Tschernobyl mit einem Gewicht von 48 Tonnen abgebaut

Das Projekt New Ventilation Pipe wird von Vitaly Shurygin geleitet. Er stellte fest, dass der Abbau des VT-2 einzigartig ist. Ihre Einzigartigkeit liegt in der Tatsache, dass sie unter Bedingungen radioaktiver Kontamination mit einem erhöhten Maß an ionisierender Strahlung durchgeführt werden. Auch beengte Verhältnisse in einem Gebiet mit vielen Überführungen, Gebäuden für verschiedene Zwecke und Verkehrskommunikation verursachen gewisse Schwierigkeiten. Die Demontage wird von einem Spezialkran durchgeführt, dessen Tragfähigkeit 1600 Tonnen erreicht. Dadurch kann die Arbeitszeit deutlich reduziert werden.

Die Fragmentierung von zuvor zerlegten Blöcken wird an speziellen Standorten durchgeführt und im normalen Modus fortgesetzt. Die Arbeiten werden unter Berücksichtigung der Kontrolle der Strahlungssituation durchgeführt. Parameter, die von speziellen Geräten gesteuert werden, überschreiten aufgrund der Konstruktionsdokumentation nicht die Kontrollpegel.

Denken Sie daran, dass am 31. Oktober mit dem Abbau von VT-2 begonnen wurde. Der erste Block mit einem Gewicht von 32 Tonnen wurde zur weiteren Zersplitterung auf einer speziellen Baustelle platziert, um den Block Nr. 3 weiter in den Maschinenraum zu verlegen.

Am 5. November 2013 wurde die Demontage von Block 2 des zweistufigen Lüftungsrohrs (VT-2) des Kernkraftwerks Tschernobyl durchgeführt, bei dem es sich um eine 56 Tonnen schwere Tragkonstruktion des Rohrs handelte.

Am 7. November 2013 wurde der dritte Block des Lüftungsrohrs der 2. Stufe (VT-2) des Kernkraftwerks Tschernobyl abgebaut.

Auf einer speziellen Baustelle wird die rund 45 Tonnen schwere Rumpf- und Rohrtragstruktur fragmentiert. Zur Zwischenlagerung wird die bereits fragmentierte erste demontierte Einheit in den Turbinenraum der dritten Kernkraftwerksanlage in Tschernobyl transportiert. Die Fragmentierung des zweiten Blocks wird fortgesetzt.

Am 9. November 2013 wurde der vierte Block (B-4) des Belüftungsrohrs der 2. Stufe (VT-2) des Kernkraftwerks Tschernobyl, bestehend aus einem Fass und einer 45 Tonnen schweren Tragstruktur, demontiert

Basierend auf Materialien von http://www.chnpp.gov.ua

Foto:

Tschernobyl-Lüftungsrohr, VT-Lüftungsrohr, Tschernobyl-Tour, Pripyat-Tour, siehe Lüftungsrohr der Station

Total 5 steps

separate you from the most unusual trip in life

CHOOSE THE FORMAT OF THE TRIP AND THE ACTUAL DATE ON THE CALENDAR

FÜLLE DAS EINFACHE FORMULAR AUS

CHECK YOUR E-MAIL AND OPERATE THE INSTRUCTIONS IN WRITTEN

COME TIME FOR THE COLLECTION

VISIT THE ZONE OF RECOVERY AND RECEIVE THE NUCLEAR CHARGE OF EMOTIONS !!!

Gefällt’s Dir? Teile es weiter!