HINTERLASSE EINE ANFRAGE FÜR EINE KOSTENLOSE EINTRITTSKARTE
FÜR DAS
TSCHERNOBYL MUSEUM
FÜLLE DAS EINFACHE FORMULAR AUS und erhalte die Chance, eine kostenlose Eintrittskarte für das Tschernobyl Museum zu bekommen
Zertifikate
Touren in die Sperrzone von Tschernobyl >> ÜBER UNS

ÜBER UNS

Die Ukraine ist bekannt für ihre Schönheit, fruchtbarer Boden und herzliche Menschen. Es gibt aber tragische Ereignisse unseres Landes, von denen die ganze Welt weiß.

Ein solches Ereignis war die Atomkatastrophe von Tschernobyl, die am 26. April 1986 passiert ist. Jetzt wird dieses Gebiet als Sperrzone wörtlich „Zone der Entfremdung“ bezeichnet. Dieser Ort wird nicht mehr bewohnt, ausgenommen der lokalen Fauna, die jetzt Besitzer dieses Gebiets sind.

Mehr als 31 Jahre sind seit der Katastrophe vergangen. Nun kommen Touristen aus der ganzen Welt hierher, um unvergessliche Emotionen und Gefühle zu erleben.

Das Forbes Magazin bezeichnete Touren nach Tschernobyl als die extremste und außergewöhnlichste Art, die Freizeit zu verbringen. Heute wird Prypjat täglich von Hunderten, manchmal sogar Tausenden von Touristen besucht, schließe Dich ihnen an!

Unser Team beschäftigt sich mit Touren in die Sperrzone seit mehr als 7 Jahren. Die Reisedauer für Touren in die Geisterstadt beträgt 1-5 Tage. Du darfst gerne selbst die Größe Deiner Erlebnis- und Adrenalinportion aussuchen. Brich mit unserem Team in die Geisterstadt auf und schau mit Deinen eigenen Augen auf den Ort, wo die Katastrophe stattgefunden hat. Jeder, der eine solche Reise gemacht hat, kehrt dorthin zurück, um das wieder zu erleben, was man sonst nirgendwo erleben kann. Die Stille der Stadt, die sich in eine Geisterstadt verwandelt hat ...

Die Zeit in Tschernobyl ist seit 1986 stehengeblieben. Seit vielen Jahren ist dies ein einzigartiges Naturschutzgebiet, das auf der ganzen Welt kein Analogon hat. Die Reisen nach Tschernobyl können nur offiziell durchgeführt werden. Um die Sperrzone zu besuchen, benötigt man eine offizielle Einlassgenehmigung, der von der staatlichen Agentur der Ukraine für die Verwaltung der Sperrzone ausgestellt wird. Der Kontrollpunkt Ditjatki ist der letzte Zivilisationsort. Da werden Dir auch Verhaltensregeln auf dem Gebiet des Tschernobyl Kernkraftwerks sowie der Sperrzone erklärt. Nach dem Kontrollpunkt beginnt ein Ort, wo nicht mehr der Mensch, sondern die Natur der Beherrscher ist.

Die Verhaltensregeln sind vor allem deswegen wichtig, um sich nicht während der Reise zu verletzen. Die beste Erholung wird nur dann sein, wenn man die Zeit folgenlos verbringt. Darüber hinaus ist solche Tour kein Standartausflug. Deine Freunde werden hundertprozentig neidisch auf Deine Fotos sein und Du wirst ihnen spannende Geschichten über die Sperrzone erzählen. Rufe uns an oder hinterlasse eine Anfrage auf unserer Website und wir werden Dein Traum vom Besuch der Prypjat verwirklichen!

Laut einiger Geschichten ist Tschernobyl tot, was nicht wirklich wahr ist. Eine typische Vorstellung ist, dass eine lebendige Stadt nur eine riesige Megastadt mit vielen Leuten, Autos und Geräuschen ist. In der Sperrzone ist alles anders. Hier herrscht die Kraft der Natur, die die ganze Stadt erobert hat. Die Leute sind in einem Moment von diesem Ort verschwunden. Aber gleichzeitig sagt alles, dass Menschen immer noch hier sind.

Jeden Tag keimt die grüne Fauna immer intensiver. Du kannst diese Schönheiten selbst bewundern, wenn Du mit uns auf Tschernobyl-Tour gehst. Reisen nach Prypjat sind für jeden Bürger der Ukraine sowie für Bürger anderer Staaten verfügbar.

Wie bereits erwähnt, soll jede Reise sicher sein. Und wir verstehen das vollkommen. Unser Team garantiert Deine Sicherheit. Wir kennen alle sicheren Straßen und Wege und haben spezielle Routen vorbereitet, damit Du alle Schönheiten der Zone sehen kannst und dabei keine gesundheitlichen Schäden erleidest. Wir empfehlen Dir unbedingt, der Route zu folgen, die wir Dir zeigen werden. Die staatliche Agentur der Ukraine für Tschernobyl überprüft regelmäßig das Strahlungsniveau, um Reiseveranstalter vor möglichen Problemen zu warnen.

Wenn Du möchtest, dass die Reise nach Tschernobyl als ein interessantes, unvergessliches und faszinierendes Erlebnis in Deinem Gedächtnis bleibt, rufe uns an oder hinterlasse eine Anfrage auf der Website. Wir öffnen für Dich alle Geheimnisse der Geisterstadt.

Die Zone wartet auf Dich. Es bleibt nur den ersten Schritt zu machen.

GO2CHERNOBYL — Das beste Unternehmen für Tschernobyl-Touren

Es gibt einen Ort in der Ukraine, der wirklich als einzigartiger Ort auf unserem Planeten angesehen werden kann. Grund dafür war die Explosion eines der Kraftwerke von Tschernobyl. Im Jahr 1986 ereigneten sich tragische Ereignisse, und nach der Evakuierung war die Tschernobyl-Zone völlig menschenleer und durfte nur von speziellen Rettungsteams betreten werden. Heutzutage sieht das ganze Ausschlussgebiet sehr eigenartig aus. Trotz der beschädigten Stromerzeugungseinheit, die mit einem Sarkophag aus Beton bedeckt war, beeinflusste die Strahlung die Natur auf seltsame und kuriose Weise. Es gab viele Gerüchte über riesige Welse, die in Backwaters entdeckt wurden, oder riesige Pilze, die in dem strahlenverseuchten Gebiet wachsen. Die Jahre vergingen und die Kraft der Natur übernahm wieder diese Zone und füllte sie mit verschiedenen Tieren wie Wölfen, Füchsen, Wildschweinen usw. Heutzutage ist dieses Gelände mit Grün gedeiht, das jeden verfügbaren Fleck überwuchert hat.

Orte von Interesse

Hier möchten wir Ihnen die Liste der Sehenswürdigkeiten vorstellen, die Sie auf Ihrer Tour durch die Tschernobyl-Zone besuchen können:

  • Einfahrt in die Stadt Pripjat mit ihrem Denkmalzeichen „Pripjat“.

  • Verlassene Stadt Pripjat ohne Einwohner. Das Betreten von Gebäuden ist aus Sicherheitsgründen verboten.

  • Der Rote Wald, der durch die gewaltige Entladung einer Explosion des 4. Kraftwerks verstrahlt wurde.

  • Verfallener Kindergarten und Schule.

  • Stadtschwimmbad.

  • Riesenrad.

  • Gegründeter Bootssteg.

  • Stadion.

  • Polizeistation mit Haftanstalt.

  • Kino „Prometheus“.

  • Stadtrat von Pripjat als erste Notaufnahmestelle genutzt .

  • Krankenhaus, in dem Verletzte aufgenommen wurden, die bei diesem Unfall verletzt wurden.

  • Hotel „Polissya“, das als ein Beobachtungsposten für Hubschraubereinsätze.

  • Atomkraftwerk mit Denkmal in der Nähe des Verwaltungssitzes.

  • Verdeckte Einrichtungen wie die Antenne "Duga-1" und Tschernobyl 2, die Antennen für die Verfolgung über den Horizont für den Start unterstützten von ballistischen Raketen.

  • Neuer bogenförmiger Einschluss.

  • Das Denkmal „Denen, die die Welt gerettet haben“.

Um sich sicher zu fühlen und die Sperrzone besser zu verstehen, empfehlen und bestehen wir sogar darauf, ein individuelles Dosimeter-Radiometer „Terra P“ zu kaufen. Dieses Gerät wurde entwickelt, um Sie über die Dosisleistungsintensität in dem Gebiet, in dem Sie sich gerade befinden, ständig auf dem Laufenden zu halten. Und wenn Ihre Reise beendet ist, können Sie die erhaltene Strahlendosis genau messen. Wir sind uns absolut sicher, dass dieses Ding während Ihrer Reise ein absolutes Muss ist.

Vorteile des Besuchs von Pripjat mit GO2CHERNOBYL

Unsere Touren sind bei allen Menschen in der Ukraine und insbesondere bei Gästen aus dem Ausland sehr beliebt. Dies ist ein absolut einzigartiger Ort, der diejenigen anzieht, die die verschiedenen Geheimnisse der Sperrzone erkunden möchten und die von unseren Stalker gebrochenen Pfade erfahren. Während Ihrer Reise sind Sie absolut sicher, wenn Sie den Anweisungen unserer Guides ohne spontane Aktivitäten, die verlockend sein könnten, rigoros folgen. Denken Sie immer daran, dass einige Teile der Zone immer noch eine erhöhte Radioaktivität aufweisen und Ihre Sicherheit stark von Ihrer Bereitschaft abhängt, sich an die von unseren Stalker entwickelten Regeln zu halten. Stellen Sie sich einen Indianer vor, der auf den Kriegspfad geht und hören Sie aufmerksam zu, was unsere Guides zu jedem Zeitpunkt sagen.

Unser Unternehmen bietet Ihnen die Möglichkeit, Tschernobyl und Pripjat völlig kostenlos zu besuchen. Sie müssen nur 4 Personen finden, die Lust haben, in die Sperrzone zu gehen, und diese mitbringen – so ist Ihre Reise kostenlos. Wenn Sie eine Tour 1 Monat im Voraus bestellen, erhalten Sie einen Rabatt von 17% auf den Gesamtbetrag der Zahlung. Dieses Angebot ist gültig, wenn die Gesamtzahlung vorsorglich einschließlich dieses Rabatts erfolgt. Wenn Sie eine offizielle Fahrt in die Tschernobyl-Zone mit einem niedrigeren Preis als auf unserer Website angegeben finden, übernehmen wir 110% der Kostendifferenz.

Wenn Sie weitere Fragen haben, füllen Sie ein spezielles Formular auf unserer Webseite aus und wir werden Sie so schnell wie möglich anrufen oder Ihnen eine E-Mail senden. Verschwenden Sie also keine Zeit und kontaktieren Sie GO2CHERNOBYL, um Ihre Reise jetzt zu planen. Tschernobyl und Pripjat warten auf Sie!

UNSERE AKTIONEN
  • Kostenloses Ticket für das Tschernobyl Museum
  • GARANTIEN (Qualitätsgarantien)
  • 4+1=4
  • Eine Tour 30 Tage im Voraus bestellen und 25% Rabatt erhalten

Fülle ein einfaches Formular

und erhalte die Chance, eine kostenlose Eintrittskarte für das Tschernobyl Museum zu bekommen.

 

Das Team von Go2chernobyl.com ist von der hohen Qualität unserer Dienstleistungen überzeugt.

Wir sind der einzige Dienstleister, der unseren Kunden eine Qualitätsgarantie für eine Reise nach Tschernobyl und Prypjat anbietet.

Kostenlos nach Tschernobyl und Prypjat fahren.

Wenn Du eine Reisegruppe bildest, wirst Du die Möglichkeit haben Tschernobyl und Prypjat kostenlos zu besuchen.

Für Touren nach Tschernobyl haben wir ein Aktionsangebot 4+1=4 (nur für die Bürger der Ukraine)

Beispiellose Aktion 

25% Rabatt auf eintägige Gruppenreisen in die Tschernobyl Sperrzone, bei der Bestellung mindestens 30 Tage vor dem Reisedatum.

Gefällt’s Dir? Teile es weiter!